Hamburg – Hamburger Tierschützer griff “Pony-Karussell” an – jetzt ist das Urteil gefallen


Nach einem Angriff auf ein “Pony-Karussell” auf dem Volksfest Hamburger Dom ist ein Aktivist wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr auf Bewährung sowie 2000 Euro Schmerzensgeld verurteilt worden.

To Learn Additional News From Source: Click here